Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Ortsgruppe Staufen-Sulzburg

Obstbaumschnitt

Baumschneidekurs 2020

mit Dipl. Agraringenieur Bernhard Nägele, Geschäftsführer vom Bildungshaus Kloster St. Ulrich e.V.

Im Februar fand auf Initiative unserer Ortsgruppe erstmals ein Baumschneidekurs unter der Leitung von Bernhard Nägele statt. Der Tag begann mit einer Einführung in die theoretischen Grundlagen des Obstbaumschnitts auf dem Areal der Bioland Obstparadies Manufaktur von Familie Geng in Staufen. Der praktische Teil fand auf der "Sackgassenwiese" unterhalb der Burg auf einem Abschnitt des Obstbaumpfades statt. Martin Geng, vom Obstparadies, hat den Kurs mit seiner professionellen Ausrüstung und seinem großen Erfahrungsschatz gern unterstützt. Bei bestem Wetter haben die beiden Experten Bernhard Nägele und Martin Geng in die Techniken des Schneidens eingeführt. Die Bäume wurden gemeinsam begutachtet, Schneidemaßnahmen miteinander besprochen und umgesetzt. Motiviert und hoch zufrieden haben sich die Teilnehmer*innen voneinander verabschiedet. Die Teilnahme am Kurs war kostenlos, das verdankt der BUND Bernhard Nägele. Die notwendige Ausrüstung und die fachliche Begleitung hat Martin Geng ebenfalls kostenfrei zur Verfügung gestellt. 

Dafür bedanken wir uns bei den beiden ganz herzlich!

Für interessierte Hobbygärtner*innen: Das Bildungshaus Kloster St. Ulrich bietet immer im Januar einen empfehlenswerten, zweitägigen Baumschneidekurs an.

Bilder vom Tag

BUND-Bestellkorb